HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Programm der Hörregion

Manchmal ist die Geschirrrückgabe nicht zu finden

Hör, hör, Hörregion: Fantasievolle Lesung von und mit Thommi Baake am 30. Oktober im Medienhaus.

Manchmal ist die Geschirrrückgabe einfach nicht zu finden

Verschrobene Charaktere, Orte und Welten. Und ein Herz für Verlierer. In Thommi Baakes Erzählungen erwachen Thermoskannen zum Leben, wird eine Kuhbeschützgruppe gegründet und es klärt sich, was aus Ali Baba, Robin Hood und all den anderen wurde. "Mit viel Fantasie und ohne Rücksicht auf Vernunft und langweilige Stringenz erschafft der Komiker aus Hannover eine schelmische Welt voll überraschender Wendungen. (…) Mit ihrem verrückten Humor und sprachspielerischen Wortwitz eignen sich die insgesamt 30 Geschichten prächtig für den kleinen Zwerchfellanfall zwischendurch" (Stadtkind).

Thommi Baake

Seit rund 30 Jahren ist Thommi Baake als Schauspieler, Komiker, Sänger und Entertainer in Filmen und auf Bühnen in Deutschland unterwegs. Seine Programme "Die Super 8 Show" und "Thommis Teatime" hat er hunderte Male aufgeführt. Neben Kabarett- und Comedynummern schreibt er auch Kurzgeschichten für Kinder und Erwachsene. Aus seinem aktuellsten Buch liest er mit körperlichem Einsatz, Musik, Dialekten, Sprachfärbungen und Einsatz des Publikums.

Unterstützt wird er dabei von Stina Jähngen und Cornelius Keine (Stimmen) sowie Tim Jähngen (Geräusche).

Hör, hör, Hörregion

Live inszenierte Lesungen im Medienhaus, präsentiert von der Hörregion Hannover

In einer vierteiligen Reihe führen Stars der hannoverschen Literaturszene live auf der Bühne ihr neues Programm auf. Jeweils am letzten Mittwoch im Monat wird gelesen, gespielt, gesungen – mal mit körperlichem Einsatz, mal mit Sounds, mal einzig mit der Stimme.

Der Eintritt zu den Veranstaltungen ist frei.

Für Hörgeschädigte steht eine FM-Anlage zur Verstärkung des akustischen Signals zur Verfügung.

Eine induktive Höranlage steht zur Verfügung.

   

Termin(e): 30.10.2019 ab 20:00 Uhr
Ort

Medienhaus Hannover e.V.

  • Schwarzer Bär 6
  • 30449 Hannover

Das Medienhaus – Haltestelle Schwarzer Bär – ist mit den Stadtbahnlinien 9 und 17 zu erreichen. Außerdem mit den Buslinien 120, 300 und 500.
Der Veranstaltungsort ist stufenlos erreichbar.

Für Hörgeschädigte steht eine FM-Anlage zur Verstärkung des akustischen Signals zur Verfügung.

Dauer der Veranstaltung: 2x 45 Minuten mit Pause.