HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Programm der Hörregion

Satirische Lesung mit Joe Faß

Hör, hör, Hörregion: Am 28. August besucht der Autor Joe Faß mit einem wortakrobatischen Programm unter dem Motto "Satirische Verse – über Gott und die Welt, über Liebe und Geld" das Medienhaus Hannover.

Hinhören, zuhören und Spaß haben

Die Hörregion Hannover und das Medienhaus Hannover laden für Mittwoch, 28. August, 20 Uhr, zu einer Lesung mit Joe Faß ein. Die Veranstaltung mit dem Satiriker bildet den Auftakt zur vierteiligen Reihe "Hör, hör, Hörregion – live inszenierte Lesungen im Medienhaus". Besucherinnen und Besucher erwarten wortakrobatische Verdichtungen zwischen Kabarett, Poesie und Satire. Das Programm verspricht viele Tipps fürs Leben von einem weit gereisten Satiriker, der stolz ist, heute ein Lindener zu sein. Der Eintritt ist frei.

Satirische Tipps fürs Leben

Bei seinem Besuch im Medienhaus präsentiert Joe Faß seine neue "Poeti©k" – wortakrobatische Verdichtungen zwischen Kabarett, Poesie und Satire – und stellt seine besten aktuellen Radio-Satiren vor. Das Publikum sei gewarnt und gefasst, wenn es heißt: Orgasmus im Plattenbau, Ritt der Walküren, Wulffsliebe oder Kiss & Ride. Joe Faß gibt auch satirische Tipps fürs Leben, die seine Zuhörer nicht vergessen werden. Und sie erfahren, warum der weitgereiste Satiriker stolz ist, ein Lindener zu sein.

Joe Faß

Joe Faß wurde in Remscheid geboren, lebt aber schon seit 30 Jahren in Hannover. Er ist ein Überbleibsel des legendären (NRW-)Kabaretts "VEB-WC". Seine Radio-Satiren (produziert von Dirk Heinrich) sind bereits sechshundertmal über den Äther gegangen und in diesem Jahr unter dem Titel "Zartbitter: SatireSplitter" zum dritten Mal in Buchform erschienen. Faß engagiert sich auch als Autor für das Lesen (nicht nur) an Schulen: Im März 2019 erschien nach "Hummeln streicheln" sein zweites quietschbuntes Fabel- und Vorlesebuch "Das Geheimnis des Marienkäfers".

Hör, hör, Hörregion

Die weiteren Lesungen der Reihe finden am 25. September, 30. Oktober und 27. November im Medienhaus statt. Die Veranstaltungen sollen im neuen Medienhaus-Studio aufgezeichnet und später veröffentlicht werden.

Termin(e): 28.08.2019 
von 20:00 bis 22:00 Uhr
Ort

Medienhaus Hannover e.V.

  • Schwarzer Bär 6
  • 30449 Hannover

Eintritt frei.