HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Konzerte

Stagelive: Dylan Lana und Jet Evil

Im Rocker treffen am 7. November Akustikpunk aus Argentinien und alternative Punkrock aus Braunschweig aufeinander.

Im Rahmen der Reihe "Stagelive" sind im Rocker in der Reuterstraße Bands und Künstler live on stage zu erleben. Am 7. November kommen Dylan lana und Jet Evil zum Zug.

Dylan Lana: Argentinischer Songwriter

Seine Musik beschreibt er selbst als einfache Songs mit schnellen Rhythmen, kräftigen Gitarrenriffs und einprägsamen Melodien. Man kann sie auch als eine Mischung aus Neil Young und den Ramones bezeichnen. Rock und Balladen gepaart mit Punkelementen. Dylan veröffentlicht in Kürze sein zweites Album "Hotel No. 5".

Jet Evil: Alternative Punkrocker aus Braunschweig

Die vier Braunschweiger, die sich 2015 zusammenfanden, vermischen mit ihrer Musik den klassischen Punk mit alternativen, melodischen Pop-Rock-Elementen. Dies spiegelt sich unter anderem sehr klar in ihrem Debütsong "First step on the moon“"wieder. Mitte des Jahres werden die  Musiker ihre erste EP aufnehmen.

Termin(e): 07.11.2018 ab 21:00 Uhr
Ort

Heartbreak Hotel

  • Reuterstraße 5
  • 30159 Hannover