HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Lesungen & Vorträge

Annette Pehnt: Alles was Sie sehen, ist neu

Die Freiburger Autorin ist am 19. Oktober zu Gast im Literarischen Salon.

Das Reiseziel von Vater und Tochter ist befremdlich: mit einer Reisegruppe nach Kirthan. Das (fiktive) asiatische Land hat sich nach Krisen und Kriegen in die Gegenwart betoniert und gilt nur von Ferne als funkelnd. Dort angekommen, entpuppt sich der örtliche Reiseführer Nime als Meister im Spiel vin Zeigen und Verschweigen und gewährt Einsichten hinter die Fassade. Aber dann verschwindet er plötzlich, und die Gruppe fragt sich, was los ist. Was ein Thriller hätte werden können entwickelt sich in Annette Phents neuem Roman "Alles was Sie sehen ist neu" überraschend anders.

Moderation: Salon-Moderator Matthias Vogel

Aktuelle Infos unter literarischer-salon.de

Termin(e): 19.10.2020 ab 20:00 Uhr
Ort

Literarischer Salon

  • Königsworther Platz 1
  • 30167 Hannover
Preise:
10,00 Euro ermäßigt 6,00 Euro