Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Gärten & Grünes

Begrüntes Hannover (Vortragsreihe)

Gemeinsam mit dem BUND Region Hannover lädt die Landeshauptstadt Hannover zu einer neuen Vortragsreihe rund um das Thema "Gebäudebegrünungen und Entsiegelungen als Beitrag zum Arten- und Klimaschutz". Die Auftaktveranstaltung findet am 29. Januar im Neuen Rathaus statt. 

Mit der Vortragsreihe wollen der BUND Region Hannover und die Landeshauptstadt Hannover über die Vorteile  von Gebäudebegrünungen und Entsiegelungsmaßnahmen  informieren und auf die Fördermöglichkeiten im Rahmen des Projektes  "Begrüntes Hannover"  aufmerksam machen. 

Gebäude, an dem Efeu hochwächst. © Frank Radel

Es gibt viele Wege, für ein besseres Klima in der Stadt zu sorgen. Die neue Vortragsreihe von Landeshauptstadt Hannover und BUND Region Hannover zeigt verschiedene Möglichkeiten auf.  

Termine und Themen in der Übersicht 

Montag, 29. Januar 2018, 18 Uhr, Mosaiksaal
Clematis – Auswahl und Pflege attraktiver Kletterpflanzen 
Referent: Friedrich Manfred Westphal, Inhaber der Firma Clematiskulturen, Prisdorf

Mittwoch, 14. Februar 2018, 18 Uhr, Mosaiksaal
Vielfalt der Dachbegrünungen – Vom exklusiven Gründach bis zum Dachgarten
Referent: Dipl.-Ing Bernd W. Krupka, Landschaftsarchitekt und Sachverständiger, Bad Pyrmont

Mittwoch, 21. Februar 2018, 18 Uhr, Mosaiksaal
Grüne Oasen in Innenhöfen – Visionen und Erfahrungen (u.a. aus dem Sanierungsgebiet Linden)
Referent: Thomas Ostermeyer, Landschaftsarchitekt und Sachverständiger, Bad Pyrmont; Vorstellung des neuen Förderprogramms für Entsiegelungen

Mittwoch, 7. März 2018, 18 Uhr, Gobelinsaal
Wie plane ich ein angenehmes Stadtklima? – Kühlungsleistung von begrünten Gebäuden 
Referent: Dr. Ing. Florian Betzler, Architekt und Projektentwickler, Hamburg

Weitere Informationen

Mehr Informationen zum Förderprogramm gibt es hier: 

 

Termin(e): 29.01.2018 ab 18:00 Uhr
14.02.2018 ab 18:00 Uhr
21.02.2018 ab 18:00 Uhr
07.03.2018 ab 18:00 Uhr
Ort

Neues Rathaus

  • Trammplatz 2
  • 30159 Hannover

Der Eintritt ist frei.