HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Sonstiges

DMT Arena 2020

Der deutsche Mobilitätstag am 1. Oktober bietet im HCC eine Ausstellung, Testfahrten und Vorträge zum Thema "Orientierung im Mobilitätswandel" zum Nulltarif.

Programm

13:00 Uhr | Empfang
Am 1. Oktober beginnt die "dmt Arena" um 13 Uhr im und um das Hannover Congress Centrum (HCC) in Hannover. Das Grußwort spricht Hannovers Bürgermeister Thomas Hermann.

13:30 Uhr | Vortrags- und Netzwerkveranstaltung mit Testfahrten
Verschiedene Anbieter aus der Mobilitätsbranche präsentieren im Außenbereich des HCC ihre Produkte und bieten Fahrzeuge für Testfahrten an. Unter anderem stehen bereit: Toyota Mirai (Brennstoffzelle), Renault Zoe, Maxus EV80 (Elektro-Transporter), eRockit-Bikes, weitere Elektroautos sowie ein weiteres Brennstoffzellefahrzeug der NOW. Zudem finden Vorträge zu verschiedenen Themen rund um die Mobilität statt.

18:00 Uhr | Podiumsdiskussionen mit Personen aus Politik, Wirtschaft und Verbänden

E-Mobilität im Aufwind
Um die Folgen der Corona-Pandemie abzufedern ist ein großes Förderpaket mit dem Schwerpunkt auf EMobilität aufgelegt worden. Viele Fragen sind offen:
• Was wird gefördert?
• Ist jetzt die Zeit zum Umstieg? Was muss ich beachten beim Fuhrpark und privat?
• Was passiert beim Thema Ladeinfrastruktur? Was kostet mich das Laden?
• Ist Wasserstoff der Heilsbringer? Für wen und was ist Wasserstoff eine Lösung?
• Überlassen wir das Thema Autonomes Fahren wieder anderen internationalen Playern?
Geladene Gäste: Florian Rehr, ITS mobility e.V.; Tilman Wilhelm, Bereichsleiter Kommunikation und Wissensmanagement Nationale Organisation Wasserstoff GmbH; Markus Emmert, Leiter der Arbeitskreise Bundesverband Elektromobilität e.V.; Moderation: Gernot Hagemann, hannoverimpuls GmbH

Wem gehört die Stadt – vergessen wir den ländlichen Raum?
Auf dem Weg zu einer umfassenden Mobilitäts-Strategie für Stadt und Land sind viele Handlungsfelder offen und ein mutiger Aufschlag wird gebraucht. Wie schaffen wir das? Wie schaffen wir den Ausgleich zwischen den Interessen und trotzdem eine spürbare Verbesserung?
• Autofreie Innenstadt – die Interessen von Städtern versus Pendler und Einzelhandel
• Anbindung ländlicher Räume – wie schaffen wir den Mobilitätsmix?
• Mehr Platz für Fahrräder – welche Maßnahmen müssen wir treffen?
• Quo vadis ÖPNV? Wie machen wir den Nahverkehr wieder attraktiver nach Corona?
Geladene Gäste: Belit Onay, OB von Hannover; Sabine Tegtmeyer-Dette, Wirtschafts- und Umweltdezernentin Stadt Hannover; Ulf-Birger Franz, Leiter Dezernat für Wirtschaft, Verkehr und Bildung Region Hannover; Jörg Bode MdL Stellvertretender Vorsitzender der FDP-Landtagsfraktion Nds. Sprecher für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr und Digitalisierung; Peter Löck, E-Mobilitätsberater; Moderation: Franz W. Rother, Chefredakteur Edison

Hygienekonzept

Die "dmt Arena" wird mit einem durchdachten Hygienekonzept durchgeführt. So verfügt die Halle des HCC über eine Frischluft-Klimatisierung. Als Hybridveranstaltung nutzen die Veranstalter die Möglichkeiten von Streaming und Übertragung auf Bildschirme in weiteren Bereichen und Lounges zur Entzerrung und Einhaltung des Sicherheitsabstandes. Besucher werden gebeten, sich vorab online anzumelden.

Termin(e): 01.10.2020 
von 13:00 bis 20:00 Uhr
Ort

Hannover Congress Centrum

  • Theodor-Heuss-Platz 1
  • 30175 Hannover