HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

StadtAH_1_AA_3_08287, Redecker Chronik,

© Stadtarchiv Hannover

Veranstaltungen

Die Redeckersche Chronik

Das Stadtarchiv Hannover lädt ein zu einem gemeinsamen Vortrag der Historiker Prof. Dr. Gerhard Schneider und Michael Heinrich Schormann, M.A..

Vorgestellt wird die "Redeckersche Chronik", die Handschrift – die Abbildungen – ihre Bedeutung für die Geschichte der Stadt Hannover.
 
Die „Historischen Collectanea von der Königlichen u. Churfürstlichen Residenz-Stadt Hannover…am 8. Juli 1723 angefangen“ des städtischen Kammerschreibers Johann Heinrich Redecker (1682-1764) sind ein einzigartiger und noch immer wenig bekannter Schatz unter den vielen hochkarätigen Quellen aus mehr als 750 Jahren Stadtgeschichte, die das Stadtarchiv Hannover hütet.
 
Redeckers reich illustrierte Stadtchronik von den Anfängen bis zu Redeckers Gegenwart soll mit Hilfe des Freundeskreises des Stadtarchivs einem breiteren Publikum digital zugänglich gemacht werden.

Termin(e): 24.04.2019 
von 19:30 bis 21:00 Uhr
Ort

Stadtarchiv

  • Am Bokemahle 14-16
  • 30171 Hannover

Der Eintritt ist frei, um Anmeldung wird gebeten.