HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Lesungen & Vorträge

Die große Preisverleihungsgala des Syndikats

Das Criminale-Finale steigt am 18. April in der Orangerie zu Herrenhausen.

Knochen, davor ein Blatt mit der Aufschrift "Criminale" © Petra Busch

Ist hier ein Verbrechen geschehen? 

Höhepunkt der Criminale 2020 ist die Preisverleihungs-Gala des Syndikats: Hierbei werden PreisträgerInnen in den Sparten "Kriminalroman", "Debüt-Kriminalroman" und "Kurzkrimi" ermittelt, außerdem in den Kategorien "Kinderkrimi", "Jugendkrimi" sowie "Ehren-Glauser".

In den einzelnen Kategorien werden jeweils fünf KandidatInnen nominiert. Durch das Programm führen die KrimiautorInnen Sandra Lüpkes und Ralf Kramp. Auszüge aus den prämierten Texten lesen SchauspielerInnen aus dem Ensemble des Schauspielhauses Hannover.

Hauptveranstaltung: > Criminale 2020 - alle Infos
Termin(e): 18.04.2020 
von 20:00 bis 22:00 Uhr
Ort

Orangerie Herrenhausen

  • Herrenhäuser Straße 3a
  • 30419 Hannover
Preise:
27,50 Euro ggf. zzgl. Gebühren