Lesungen & Vorträge

Feinkost Comix: Josephine Mark

Im Rahmen der Reihe zu Ehren der gezeichneten Kunst stellt die Autorin am 4. Oktober bei Feinkost Lampe ihr neues Werk „Trip mit Tropf“ vor.

  

 

 

Josephine Mark

Der Zufall und ein bisschen Glück helfen, dass der Wolfskodex den Wolf und das kranke Kaninchen zusammenschweißt. Und so beginnt der wahnwitzige Roadtrip dieser beiden höchst unterschiedlichen Abenteurer. Auf der Flucht vor dem Jäger kümmert sich der Wolf liebevoll um seinen kranken Begleiter und versorgt ihn mit lebenswichtigen Infusionen.

Finstere Motels und lange Medikamentenlisten

Mit schrägem Humor und glanzvollem Charme führt Josephine Mark durch Kneipenschlägereien, finstere Motels und Bärenhöhlen, meterlange Medikamentenlisten und eisigkalte Nächte. Ob die zwei es schaffen, alle Widrigkeiten zu überwinden? „Trip mit Tropf“ zeigt, wie warmherzig und behutsam und zugleich höchst amüsant mit dem schwierigen Thema Krankheit umgegangen werden kann. 

Die Künstlerin

Josephine Mark, geboren 1981, studierte Kultur- und Medienpädagogik mit Schwerpunkt Museumspädagogik an der Fachhochschule Merseburg. Aktuell arbeitet sie als freiberufliche Illustratorin, Comiczeichnerin und Grafikdesignerin in Leipzig. Unter dem Label „puvo productions“ veröffentlicht sie seit 2004 Comics, Cartoons und Illustrationen. In ihren Geschichten beschäftigt sie sich mit Alltagsphilosophie, Gesellschaft, Psychologie und naturwissenschaftlichen Themen. Ihre Figuren sind meistens Tiere mit frechem Mundwerk, Ecken und Kanten, Herz und Verstand. Josephine Mark ist Preisträgerin des Max-und-Moritz-Preises für den besten Kindercomic 2022. 

Termine

04.10.2022 ab 20:00 Uhr

Ort

Feinkost Lampe
Eleonorenstraße 18
30449 Hannover

Eintritt

5 €

Einlass ab 19:30 Uhr
Corona-Regeln siehe Homepage des Veranstalters