Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

August 2017
8.2017
M D M D F S S
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Top-Services

Ratgeber

Zuletzt aktualisiert:

Lesungen & Vorträge

Hannover damals: Erinnerungen an 100 Jahre HCC

Am Montag, 16. Oktober, erzählt Joachim König, Direktor des Hannover Congress Centrum, aus der Geschichte des HCC, wobei der Fokus seiner Ausführungen auf den Entwicklungen der letzten zehn Jahre liegen wird.

Jeder kennt sie, jeder ist schon einmal in ihr gewesen, jeder hat in ihr schon gefeiert, Konzerte gehört oder es sich gut gehen lassen. Die Rede ist von der Stadthalle, mit dem riesigen Stadtpark fast ein Wahrzeichen der Stadt.

„Tradition & Innovation verbindet das Hannover Congress Centrum (HCC) in idealer Weise. Die historische über 100 Jahre alte Stadthalle mit dem markanten Kuppelsaal und den großen Festsälen wird ergänzt um großzügige Funktionshallen und über 30 Konferenz- und Seminarräume“, so Joachim König, Direktor des HCC und unser heutiger Gast.

Die Stadthalle, erbaut in den Jahren 1911 bis 1914, wurde während des Zweiten Weltkriegs erheblich beschädigt, später aufgebaut, und diente dem niedersächsischen Landesparlament bis 1962 als Parlamentsgebäude.

Hintergrund

In der Reihe „Hannover damals – Zeitzeugen erinnern sich“ informieren und erinnern sich gemeinsam mit dem Publikum eingeladene Gäste, die Hannover beschrieben, in einer besonderen Tätigkeit arbeiten oder gearbeitet haben.

Moderation:    Karlheinz Utgenannt

Termin(e): 16.10.2017 
von 15:00 bis 16:30 Uhr
Ort

SeniorenService Zentrum

  • Ihmepassage 5
  • 30449 Hannover

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Eintritt ist frei.
Eingang: Blumenauer Straße; Veranstaltungszentrum in der 2. Etage