HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Lesungen & Vorträge

Hans Zimmer: Wie der Geiger Tobias die Glasharfe erfand

In der Reihe Literatur und Musik geht es am 11. und 22. Oktober im Foyer des Theaters in der List um die zauberhaften Töne der zerbrechlichen Glasharfe.

Mann © Hans Zimmer

Hans Zimmer

Dem jungen Geiger Tobias will sein Geigenspiel im Park nicht mehr gelingen. Täglich fallen weniger Münzen in seinen geöffneten Kasten. So bringt er denn sein Instrument zum Pfandleiher. In einem Wiener Beisel aber, wo er für das eingelöste Geld essen, trinken und vergessen will, erfindet er die Glasharfe wie im Traum.  Und auch zum Geigenspiel und zur Liebe zu einem Mädchen mit einem blauen Fahrrad wird er in dieser musikalischen Bühnenerzählung wiederfinden.

Geige: Dainis Medjaniks; Glasharfe: Susanne Würmel; Lesung: Hans Zimmer

Termin(e): 11.10.2020 ab 16:00 Uhr
22.10.2020 ab 20:00 Uhr
Ort

Theater in der List

  • Spichernstraße 13
  • 30161 Hannover
Preise:
Eintritt 12,00 Euro ermäßigt 9,00 Euro
Schüler 8,00 Euro
HannoverAktivPass frei
Vorverkauf: