HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Lesungen & Vorträge

Harald Lesch: Wenn nicht jetzt, wann dann?

Der Astrophysiker/TV-Moderator spricht am 12. November im Literarischen Salon über das Handeln für eine Welt, in der wir leben wollen.

Mann © Harald Lesch

Harald Lesch

Harald Lesch ist dem Fernsehpublikum bestens bekannt: Der Professor für Astrophysik erklärt Schwarze Löcher und Dunkle Materie verständlich für alle mithilfe von Schultafel und Kreide. Auch auf die großen Fragen der Menschheit – unter anderem: Wie gehen wir um mit Klimawandel, Artensterben und der Ökonomisierung aller Lebensbereiche? – findet Lesch Antworten in seinem Buch "Wenn nicht jetzt, wann dann? Handeln für eine Welt, in der wir leben wollen", die weder schnell noch einfach zu erklären sind. An diesem Abend bringt er dem Publikum seine Lösungen näher und legt mögliche Handlungsfelder für die Zukunft offen.

Termin(e): 12.11.2018 ab 20:00 Uhr
Ort

Conti-Campus

  • Königsworther Platz 1
  • 30167 Hannover
Preise:
10,00 Euro ermäßigt 6,00 Euro
Vorverkauf:

Veranstaltungsort: Hörsaalgebäude 1507