HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Lesungen & Vorträge

Jonas Erzberg: Unheilbar glücklich

Hinter dem Pseudonym Jonas Erzberg, der am 28. März in der Buchhandlung Decius sein neues Buch vorstellt, verbirgt sich ein HAZ-Kolumnist.

Mann © Jasper Ehrich

Hannes Finkbeiner

Über den Autor

Jonas Erzberg ist das Pseudonym des deutschen Journalisten Hannes Finkbeiner. An der Hochschule Hannover studierte er Journalistik, wo er mittlerweile auch als Dozent tätig ist. Finkbeiner schrieb u.a. für die FAZ, Spiegel Online oder das RedaktionsNetzwerk Deutschland. Für die HAZ ist er als Kolumnist tätig.

Über das Buch

Als der Hypochonder Konstantin ein Ziehen im Oberbauch verspürt, ist der Fall für ihn klar: Leberkrebs im Endstadium. Im Wartezimmer seines Hausarztes trifft er dann Freya, Traumfrau und Yogalehrerin, kurz vor der Abreise nach Thailand. Normalerweise käme Konstantin bei dem Wort „Thailand“ Malaria in den Sinn. Ruhr, Typhus und Dengue. Doch als Freya ihn in ihr Camp einlädt, denkt er an Sonne, Palmen und Sandstrände. Und beschließt, da er ja eh bald sterben wird, ihr Angebot anzunehmen. Es beginnt eine Reise, die sein Leben verändert.

Termin(e): 28.03.2019 ab 20:00 Uhr
Ort

Decius Hannover

  • Marktstraße 52
  • 30159 Hannover
Preise:
10,00 Euro
Vorverkauf: