HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Lesungen & Vorträge

Kurzvorträge im Sprengel Museum Hannover im Oktober

Mehrmals am Wochenende sowie dienstags lädt das Sprengel Museum zu Kurzvorträgen, manchmal auch mit Musik.

Blick in einen großen zweigeschossigem Raum, in dem ein lang geschwungener runder Aufgang die beiden Etagen miteinander verbindet. © Sprengel Museum Hannover / Georg Aerni

Blick in den Neubau.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Plätze im Auditorium sind markiert. Bitte am Infotresen anmelden, Reservierungen sind nicht möglich.

Programm im Oktober

  • Di, 6. Oktober, 18:30 Uhr: "Elena Liessner-Blomberg: Zeichnungen einer Moskauer Berlinerin" mit Benedikt Fahrnschon.
  • Fr, 9. Oktober, 15 Uhr: "El Lissitzky und eine Rolle Plakate - Filmplakate der russischen Avantgarde" mit Carmen Putschky.
  • Sa, 10. Oktober, 14 Uhr: "Große Gefühle. Von Edvard Munch bis Bruce Naumann" mit Jörg Worat.
  • So, 11. Oktober, 11 und 14 Uhr: '"Die 1910er-Jahre: 'Der blaue Reiter' und die 'Brücke' in Dresden" mit Jörg Worat.
  • Di, 13. Oktober, 18:30 Uhr: "Schnittstellen. Aus der Sammlung Niedersächsische Sparkassenstiftung" mit Dr. Johannes Janssen, Stiftungsdirektor Niedersächsische Sparkassenstiftung und Inka Schube, Kuratorin der Ausstellung.
  • Fr, 16. Oktober, 15 Uhr: "Natur und Landschaft. Darstellungen im 20. und 21. Jahrhundert. Vergleiche und Dialoge" mit Friederike Otto.
  • Sa, 17. Oktober, 14 Uhr: "Quer durch die Museumsstraße. Skulpturen von Tony Cragg bis Jeppe Hein" mit Carmen Putschky.
  • So, 18. Oktober, 11, 14 und 16 Uhr: '"Finissage-Führungen. Albert Oehlen / Carroll Dunham: Bäume/Trees" mit Friederike Otto.
  • Di, 20. Oktober, 18:30 Uhr: "Material und Objekt. Von Daniel Spoerri bis Antje Schiffers" mit Jörg Worat.
  • Fr, 23. Oktober, 15 Uhr: "El Lissitzky und eine Rolle Plakate - Filmplakate der russischen Avantgarde" mit Bendedikt Fahrschon.
  • Sa, 24. Oktober, 14 Uhr: "Schnittstellen. Aus der Sammlung Niedersächsische Sparkassenstiftung" mit Alexander Leinemann.
  • So, 25. Oktober, 11 Uhr: Konzert "Begegnungen mit Komponisten neuer Musik: Tobias Kilch", Einritt: 10/5 Euro. 14 Uhr: "Maler und Model. Von Edvard Munch bis Pablo Picasso" mit Friederike Otto.
  • Di, 27. Oktober, 18:30 Uhr: Konzert "Eingesperrt. Stimmen aus dem Kopfgefängnis", Eintritt 24/18 Euro.
  • Fr, 30. Oktober, 15 Uhr: Konzert "Dein persönliches Notfallkonzert. Wohin mit dem Sorgen. Eintritt frei (Pay what you want)
Termin(e): 06.10.2020 bis 31.10.2020
dienstags 
von 18:30 bis 19:00 Uhr
06.10.2020 bis 31.10.2020
freitags 
von 15:00 bis 15:30 Uhr
06.10.2020 bis 31.10.2020
samstags  sonntags 
von 14:00 bis 14:30 Uhr
06.10.2020 bis 31.10.2020
sonntags 
von 11:00 bis 11:30 Uhr
Ort

Sprengel Museum Hannover

  • Kurt-Schwitters-Platz
  • 30169 Hannover
Preise:
Museumseintritt zzgl. 1 €