Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

August 2017
8.2017
M D M D F S S
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Top-Services

Ratgeber

Zuletzt aktualisiert:

Lesungen & Vorträge

Literarische Ortserkundung

Vom Neuen Rathaus geht es am 17. September mit dem Bus zu vier Orten, die das hannoversche Stadtbild prägen. Dort lesen und inszenieren vier Autoren und Schauspieler eigene oder fremde literarische Werke. Leider sind schon alle Tickets vergeben.

Die einen fahren, um anzukommen, für die anderen ist der Weg das Ziel. In Kooperation mit der üstra, die in diesem Jahr ihr 125-jähriges Jubiläum feiert, begibt sich das Literaturfest Niedersachsen am 17. September auf einen literarischen Road Trip. Vier Spielorte liegen am Weg. Während der Busfahrt tragen Schauspielstudierende der HMTM Hannover Texte vom Reisen und Ankommen vor.

Von der Sternwarte in die Fußballakademie

In der Sternwarte am Lindener Berge liest Markus Orths aus seinem Roman "Alpha & Omega: Apokalypse für Anfänger" und erkundet mit den Besuchern den Weltraum. Die Schauspielerin Sonja Beißwenger jagt gemeinsam mit Dorothy L. Sayers' Detektiv in "Der Glocken Schlag" einen Mörder durch den neugotischen Backsteinbau der Christuskirche. 

In der Eilenriede trägt der Schauspieler Rainer Frank vor, wie der Baron in Italo Calvinos Roman seine Familie verlässt, um fortan auf Bäumen zu leben. Und in der Fußballakademie von Hannover 96 wird es laut, wenn Schriftsteller Philipp Winkler aus seinem Roman "Hool" liest. Den Abschluss dieses außergewöhnlichen Road Trips durch Hannover bildet ein literarischer Ausflug mit dem Schauspieler Ulrich Pleitgen und Musik vom Hervé Jeanne Trio im Neuen Rathaus.

Weitere Informationen

Die vier Busrouten, weitere Informationen zu den Mitwirkenden der Tour und das Gesamtprogramm des Literaturfests sind unter www.literaturfest-niedersachsen.de zu finden. Eine Eintragung in die Warteliste für ggf. rückläufige Tickets ist dort per Mail möglich.

Termin(e): 17.09.2017 
von 17:00 bis 22:00 Uhr
Ort

Trammplatz

  • Trammplatz
  • 30159 Hannover
Preise:
Eintritt (inklusive Imbiss) 25,00 €
Ermäßigt 20,00 €

Ausverkauft, ggf. Restkarten!