Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Oktober 2017
10.2017
M D M D F S S
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Zuletzt aktualisiert:

Lesungen & Vorträge

Luis Sellano: Portugiesische Rache

Der deutsche Autor mit portugiesischem Pseudonym stellt am 26. Oktober in der Buchhandlung Hugendubel den zweiten Band seiner Lissabon-Reihe vor.

Ex-Polizist Henrik Falkner hat in der schönen Stadt am Tejo das Antiquariat seines Onkels Martin übernommen. Zu den gesammelten Kuriositäten gehören aber auch Artefakte, die mit ungelösten Verbrechen zusammenhängen. Als ein Mann in der Bar Esquina erstochen wird, ahnt Henrik, dass er in den nächsten Fall geraten ist. Zusammen mit der temperamentvollen Polizistin Helena begibt er sich auf die Spuren des Mörders. Doch dann wird Helenas Tochter entführt. Es beginnt eine Jagd durch die Gassen von Lissabon ...

Sellano ist das Pseudonym eines deutschen Autors, der seinen wirklichen Namen nicht preis gibt: Auch wenn Stockfisch bislang nicht als seine Leibspeise gilt, liebt der Schriftsteller Pastéis de Nata und Vinho Verde. Schon sein erster Besuch in Lissabon entfachte seine große Liebe für die portugiesische Metropole. Sellano lebt mit seiner Familie in Süddeutschland. Regelmäßig zieht es ihn auf die geliebte Iberische Halbinsel, um Land und Leute zu genießen und sich kulinarisch verwöhnen zu lassen

Termin(e): 26.10.2017 
von 20:15 bis 22:00 Uhr
Ort

Hugendubel

  • Bahnhofstraße 14
  • 30159 Hannover
Preise:
Eintritt 12,00 €