HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Lesungen & Vorträge

Lydia Benecke

Lydia Benecke beleuchtet in ihrem Vortrag am 27. Oktober die psychologischen Profile verschiedener Tätertypen in der Warenannahme.

Die Terroranschläge und Amokläufe der letzten Jahre versetzen viele Menschen in Sorge. Die umfangreiche Medienberichterstattung sorgt dafür, dass das Grauen solcher Taten in den Wohnzimmern angekommen ist. Immer wieder stellt sich die Frage, was die Täter antreibt und ob entsprechende Taten zu verhindern wären. Warum kommt es immer wieder zu Amokläufen Jugendlicher wie denen in Columbine, Erfurt, Emsdetten oder München. 

Lydia Beneckes Vortrag beleuchtet die psychologischen Profile unterschiedlicher Tätertypen. Sie zeichnet die Entwicklung nach, welche letztendlich in den Schreckenstaten mündet, die durch die Medienberichterstattung allgegenwärtig geworden sind.

Termin(e): 27.10.2018 ab 19:00 Uhr
Ort

Warenannahme (Faust-Gelände)

  • Zur Bettfedernfabrik 3
  • 30451 Hannover
Preise:
VVK 21,00 €

Einlass: 18:30 Uhr