Lesungen & Vorträge

Macht Worte: Helene Bockhorst

"Die Bekenntnisse der Hochstaplerin Helene Bockhorst" - so lautet der Titel des Programms, mit dem die Comedienne am 4. Februar im Kulturzentrum Faust in Hannover gastiert.

Comedienne Helene Bockhorst

In Bockhorsts Programm geht es um das Thema Sex in zahlreichen Facetten: Wie lange vor einem Umzug muss ich anfangen, mich mit kräftigen Männern anzufreunden? Welche Äußerungen sind angemessen, um die Wartezeit zu überbrücken, während jemand ein Kondom anzieht? Warum funktioniert der Benjamin-Franklin-Effekt nicht mit Leuten, mit denen ich geschlafen habe? Mit Fragen wie diesen beschäftigt sich Helene Bockhorst – und das tut sie in aller Öffentlichkeit.

Dieser Seelen-Striptease ist "furchtbar, lustig und befreiend" zugleich. Ein Comedy-Programm über den Scharlatan in jedem Einzelnen von uns, Sexualität, Meerestiere und die Angst, nicht genug zu sein.

 

Termine

04.02.2023 ab 20:00 Uhr

Ort

Warenannahme (Faust-Gelände)
Zur Bettfedernfabrik 3
30451 Hannover

VVK

15,00 € evtl. zzgl. Gebühren

AK

18,00 € evtl. zzgl. Gebühren

Ermäßigt

15,00 € evtl. zzgl. Gebühren

Einlass: 19:00 Uhr

Präsentiert von: "Macht Worte!" - der hannoversche Poetry Slam