Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

August 2017
8.2017
M D M D F S S
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Top-Services

Ratgeber

Zuletzt aktualisiert:

Krimifest 2017 in Hannover und Umland

Nané Lénard: FriesenGeist

Am 21. September heißt es im Museum für Energiegeschichte(n): Nordsee ist Mordsee. Nané Lénard liest aus ihrem Roman, in dem ein böser Geist sein Unwesen zu treiben scheint.

Frau © Leuenhagen & Paris (Quelle)

Nané Lenard

Handlung "FriesenGeist"

Der Fischer Emil hängt am eigenen Mast an einem mysteriösen Knoten. Doch damit nicht genug. Gerade als Oma Pusch mit ihrer Freundin Rita die Ermittlungen aufnimmt, erfährt sie, dass Theo leblos in einem seiner Strandkörbe sitzt. Noch ein Selbstmord? Oma Pusch hat ihre Zweifel. Ein böser Geist scheint an der Küste sein Unwesen zu treiben …

Über die Autorin

Nané Lénard, geboren 1965, machte zunächst eine medizinische Ausbildung und studierte. Mit ihren Romanen um den Kommissar Wolf Hetzer etablierte sie sich binnen kurzer Zeit unter den deutschen Krimiautoren.

Termin(e): 21.09.2017 
von 19:00 bis 20:30 Uhr
Ort

Museum für Energiegeschichte(n)

  • Humboldtstraße 32
  • 30169 Hannover
Preise:
Eintritt 10,00 €
Vorverkauf:

Es besteht die Möglichkeit zu einer Führung durch das Museum für Energiegeschichte(n).

Einlass ab 18:00 Uhr.