HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Lesungen & Vorträge

Offene Erzählbühne

Bei der Erzählbühne am 24. September im Leibniz Theater lädt Gastgeberin Sybilla Pütz das Publikum zum Fabulieren und Lauschen ein. Zu Gast ist Frank Belt mit Geschichten vom Wattenmeer.

Im ersten Teil des Abends sind alle Erzählfreudigen aus dem Publikum eingeladen, ihre eigenen Geschichten zu erzählen – Märchenhaftes, Kurioses, Erlebtes oder Erfundenes. Anschließend bittet Sybilla Pütz einen Gast aus der Erzählkunstszene auf die Bühne. Im August ist dies Frank Belt.

Von Schiffbruch, Strandgut und starken Frauen

Das Wattenmeer ist Urlaubsziel, Weltnaturerbe, Zuhause für Möwen, Zugvögel, Fische, Seehunde und Menschen. Und es ist ein Meer voller Geschichten. Frank Belt wohnt in der niederländischen Provinz Friesland, in der Hafenstadt Harlingen am Rand des Wattenmeers. Als leidenschaftlicher Sammler von Geschichten und Strandgut erzählt er auf Niederländisch und Deutsch von starken Frauen, Schiffbrüchen, Meerjungfrauen, Bottichtänzern und dem, was er am Strand und auf den Sandriffen gefunden hat.

Termin(e): 24.09.2019 
von 20:00 bis 21:45 Uhr
Ort

Leibniz Theater

  • Kommandanturstraße 7
  • 30169 Hannover
Preise:
12,00 €
ermäßigt 8,50
Studierende 6,00 €