HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Lesungen & Vorträge

Out of the Blue into the Black

In einer szenischen Lesung verweben Carolin Haupt und Lorenz Just am 10. Juni in Cumberland Stimmen aus dem Erzählband "Der böse Mensch" zu einer abgründigen wie alltäglichen Collage.

Zwei Männer mit Umzugskarton in einem Treppenhaus © Hannover.de

Aufbruchstimmung am Schauspiel Hannover: Das Ensemble trägt während einer Performance Umzugskartons durch die Cumberlandsche Galerie.

"Geschehen ist, was nie geschehen sollte, und ich bewein’s und bittrer als du denkst, doch soll ich drum, ich selbst, mich selbst vernichten?" – Franz Grillparzer: Das goldene Vlies

Susana Fernandes Genebra ist DIE DEUTSCHE im Lakota-Reservat, Janko Kahle DER WARLORD, geflohen ins deutsche Exil, Rainer Frank DER VATER, der seinem Ungeborenen einen Brief schreibt, Jonas Steglich ist DER MALER im Kampf für die Kunst und Christoph Müller DER WITWER, der sich in seiner Familienchronik durch die Weltkriege blättert. Andreas Schlager ist EDDIE.

Mit Susana Fernandes Genebra, Rainer Frank, Janko Kahle, Andreas Schlager, Jonas Steglich, Christoph Müller

Kostüme Hanna Peter

Hauptveranstaltung: > Abschiedsfestival: Burn - alle Infos
Termin(e): 10.06.2019 ab 20:00 Uhr
Ort

Cumberland

  • Prinzenstraße 9
  • 30159 Hannover
Preise:
20,00 Euro ggf. zzgl. Gebühren mit Cumberland Card: 10,00 Euro ggf. zzgl. Gebühren
Vorverkauf: