HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Lesungen & Vorträge

Schätze der biblischen Zeit: Prof. Dr. Michael Rohde

 Am 21. August erzählt Professor Dr. Michael Rohde im Festsaal des Eilenriedestift von Sensationsfunden und auch Fälschungen aus dem alten Orient.

Archäologische Grabungen

Können archäologische Grabungen spannend wie ein Krimi oder lustig wie eine Komödie sein? Ja! Pontius Pilatus, der Jesus kreuzigen ließ, wurde beispielsweise jahrhundertelang buchstäblich "übergangen", da seine Inschrift als unscheinbare Treppenstufe verbaut worden war.

Zwischen Sensationsfunden und auch Fälschungen

Kenntnisreich und augenzwinkernd erzählt Professor Dr. Michael Rohde von Sensationsfunden und auch Fälschungen, pustet den Staub der Geschichte von den Gegenständen und bringt Berichte und Personen aus dem Alten Orient zum Leuchten.

Prof. Dr. Michael Rohde war Professor für Altes Testament an der Theologischen Hochschule Elstal und ist seit 2017 Pastor der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde Hannover.

Termin(e): 21.08.2019 ab 18:00 Uhr
Ort

Eilenriedestift e.V.

  • Bevenser Weg 10
  • 30625 Hannover
Preise:
Eintritt: 5,00 €