HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Lesungen & Vorträge

Stephan Harbot: Killerfrauen

Deutschlands bekanntester Serienmordexperte klärt auf – am 25. September in der Buchhandlung Leuenhagen und Paris.

Mann © Droemer Knaur / Mareike Föcking

Stephan Harbort

Der Serienmord-Experte Stephan Harbort erzählt in seinem hochspannenden neuesten Buch packend beispielhafte Fälle von Serien-Mörderinnen. Harbort analysiert die Motive, Hintergründe und Persönlichkeitsprofile von Mörderinnen: Eine Krankenschwester, die im Namen Gottes Patienten ermordet. Zwei junge Frauen, die ihre Untergebenen in der Drückerkolonne mit Baseballschlägern prügeln und foltern. Eine Eis-Verkäuferin, die ihre Exmänner erschießt. Stephan Harbort gibt beklemmende Einblicke in die Abgründe der Seele. Denn Frauen töten anders.

Über den Autor

Stephan Harbort, Jahrgang 1964, ist Kriminalhauptkommissar und führender Serienmordexperte. Er sprach mit mehr als 50 Serienmördern, entwickelte international angewandte Fahndungsmethoden zur Überführung von Gewalttätern und ist Fachberater bei TV-Dokumentationen und Krimi-Serien. Stephan Harbort lebt in Düsseldorf.

Termin(e): 25.09.2018 
von 19:30 bis 21:00 Uhr
Ort

Leuenhagen & Paris

  • Lister Meile 39
  • 30161 Hannover
Preise:
9,00 Euro
Vorverkauf: