HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Dr. Thorsten Sueße

© Stadtbibliothek Hannover

Lesungen & Vorträge

Thorsten Sueße: Hannover sehen und sterben

Der hannoversche Autor Dr. Thorsten Sueße stellt am 11. September im Museum für Energiegeschichte(n) im Rahmen des Krimifests sein neues Buch vor.

Eine Gruppe von Männern kommt in Hannover zusammen, um eine Feier zum 30-jährigen Bestehen ihres Abiturs zu organisieren. Schon bald wird einer der alten Schulkameraden ermordet. Der 20-jährige Paul ist Schlafwandler mit einer dissoziativen Identitätsstörung und hat ein E-Book veröffentlicht, in dem ein Schlafwandler mit derselben Störung Männer tötet. Paul hält es für möglich, selbst der Täter zu sein. Er hat das Opfer gehasst. Und kann sich an nichts erinnern.

Hauptveranstaltung: > Krimifest Hannover und Region 2019 - alle Infos
Termin(e): 11.09.2019 ab 18:00 Uhr
Ort

Museum für Energiegeschichte(n)

  • Humboldtstraße 32
  • 30169 Hannover
Preise:
12,00 Euro VVK 10,00 Euro
Vorverkauf:

Es besteht die Möglichkeit einer Führung durch das Museum für Energiegeschichte(n). Bitte melden Sie sich dafür per E-Mail bei info@krimifest-hannover.de an.