Lesungen & Vorträge

Verlegt in die Apostelkirche: Martin Walker

Martin Walker ist am 6. Mai mit seinem neuen Buch "Im Château – Der sechszehnte Fall für Bruno, Chef de police" in der Apostelkirche zu Gast.

Bruno im Sondereinsatz: Eine Gruppe alter Freunde, die sich aus dem Silicon Valley kennen, trifft sich alljährlich zu einer Urlaubswoche, diesmal im wunderschönen, luxuriösen Château de Rouffillac. Doch im Vorfeld wird einer von ihnen, Brice Kerquelin, Opfer eines mysteriösen "Unfalls", und Bruno wird zum Schutz der kleinen Runde abgeordnet. Aber nicht nur sein Scharfsinn, sondern auch seine Kochkünste sind gefragt: In der Abgeschiedenheit des Schlosses wappnet er sich gegen Übergriffe und sorgt mit Estragon-Hühnchen und Tarte tatin fürs leibliche Wohl.

Über den Autor

Martin Walker, geboren 1947 in Schottland, ist Schriftsteller, Historiker und politischer Journalist. Er lebt in Washington und im Périgord und war 25 Jahre lang bei der britischen Tageszeitung "The Guardian". Heute ist er im Vorstand eines Think-Tanks für Top-Manager in Washington. Seine "Bruno"-Romane erscheinen in 18 Sprachen.

Termine

06.05.2024 ab 19:30 Uhr

Ort

Apostelkirche
Gretchenstraße 55
30161 Hannover

16 €