HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Washington Irving

© By Copy daguerreotype by Mathew Brady, reverse of original by John Plumbe. [Public domain], via Wikimedia Commons

Erfahren, woher wir kommen

Washington Irving: Die Legende von Sleepy Hollow

Große Erzählungen der Weltliteratur – gelesen von Thomas Sarbacher und kommentiert von Hanjo Kesting. Am Dienstag, 23. Oktober, liest Thomas Sarbacher aus der Erzählung "Die Legende von Sleepy Hollow" von Washinton Irving.

Washington Irvings Erzählung erschien 1820 als Teil seines "Skizzenbuches". Sie steht am Anfang der amerikanischen Literatur, und ihre Hauptfiguren sind immer wieder als Archetypen gedeutet worden, in denen Grundmuster der amerikanischen Kulturgeschichte vorgebildet sind: der Konflikt zwischen West und Ost, Stadt und Land, Wissen und Einfalt, bäuerlicher Bodenständigkeit und dynamischem Kapitalismus.

Während die meisten Werke Irvings heute vergessen sind, ist die mehrfach verfilmte "Legende von Sleepy Hollow" wie auch die Schwestererzählung "Rip Van Winkle" in die amerikanische Folklore eingegangen.

Termin(e): 23.10.2018 
von 19:30 bis 21:30 Uhr
Ort

Stadtbibliothek

  • Hildesheimer Straße 12
  • 30169 Hannover
Preise:
Eintritt 10,00 €
Eintritt für die Mitglieder der Goethe-Gesellschaft und Freunde der Stadtbibliothek 07,00 €

Für die Veranstaltungen September bis November ist der Vorverkauf am 20. September 2018 in der Stadtbibliothek, Hildesheimer Straße 12, von 16.00 - 18.00 Uhr.

Stadtbibliothek Hannover © Landeshauptstadt Hannover