HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Lesungen & Vorträge

Welcome to Sodom

Im ersten Literarischen Salon nach der Winterpause geht es am 25. Februar um den Umgang mit Elektroschrott.

Die Wiener Regisseure Christian Krönes und Florian Weigensamer sprechen mit Salon-Moderator Jens Meyer-Kovac über "Welcome to Sodom". In ihrem Dokumentarfilm zeigen sie, wo der Großteil des Elektroschrotts landet, den der Konsumkapitalismus bei uns produziert. Zum Beispiel auf einer riesigen Müllhalde in Ghanas Hauptstadt Accra: Hier leben – im Müll und vom Müll aus Europa – die afrikanischen Verlierer der digitalen Revolution; inmitten von aussortieren Smartphones, Monitoren und alten Konsolen, auf verseuchtem Boden und zwischen giftigem Rauch.

(In der Themenreihe "In Zukunft", gefördert durch die VGH Stiftung)

Termin(e): 25.02.2019 ab 20:00 Uhr
Ort

Literarischer Salon

  • Königsworther Platz 1
  • 30167 Hannover
Preise:
8,00 Euro ermäßigt 5,00 Euro