HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Geschichten über Geschichte" spricht Journalist Hendrik Brandt (HAZ) am 19. Juni im Historischen Museum mit Sigmar Gabriel über seine Zeit als Außenminister.

Mann. © Maurice Weiss

Sigmar Gabriel.

Sigmar Gabriel hat als Außenminister eine Zeit erlebt, in der vermeintlich Sicheres aus den Fugen geriet und alte strategische Partnerschaften nicht mehr galten, eine Zeit, in der Krisenherde sich geopolitisch verschoben haben und ehemals bewährte Strategien der Annäherung in Frage gestellt wurden. Es war eine kurze Zeit des Erlebens im Amt, aber mehr als ausreichend, um eine fundierte Einschätzung von Krieg und Frieden geben zu können.

Eine Veranstaltung im Rahmen der Reihe "Geschichten über Geschichte".

Konzeption: Marlis Drevermann von Kultur.Schaffen in Kooperation mit hannoversche Kammerspiele, Rosebusch Verlassenschaften, Historisches Museum Hannover und Mahn- und Gedenkstätte Ahlem

Termin(e): 19.06.2019 
von 19:00 bis 20:00 Uhr
Ort

Historisches Museum

  • Pferdestraße 6
  • 30159 Hannover
Preise:
Eintritt 5 Euro (als Spende für die Staatliche Rittmeister-Witold-Pilecki-Hochschule Oswięcim)

Einlass: 18.30 Uhr