HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Lesungen & Vorträge

What the Fakt?

Giulia Silberberger und Michael Butter sprechen am 1. Oktober im Literarischen Salon über Verschwörungstheorien.

Von der Reichsbürgerbewegung bis zum Weltjudentum – Verschwörungstheorien scheinen immer größeren Zulauf zu gewinnen. Worin aber bestehen die Anziehungskräfte von Verschwörungstheorien? Wer sind ihre Anhänger? Und was sagt ihre Verbreitung über den Zustand unserer Gesellschaft aus? Amerikanist Michael Butter, Autor von "Nichts ist, wie es scheint", und Giulia Silberberger, Gründerin der Initiative "Der Goldene Aluhut", gehen diesen Fragen am 1. Oktober auf den Grund.

Moderation: Cara Salto

Termin(e): 01.10.2018 ab 20:00 Uhr
Ort

Literarischer Salon

  • Königsworther Platz 1
  • 30167 Hannover
Preise:
8,00 Euro ermäßigt: 5,00 Euro

Veranstaltungsort: Conti-Foyer