HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Messen & Kongresse

Interschutz 2020 wird verschoben

Die für Juni geplante Messe für Rettung, Brand- Katastrophenschutz und Sicherheit wird um ein Jahr verschoben. Neuer Termin ist vom 14. bis zum 19. Juni 2021. 

Die für Juni geplante Interschutz wird um ein Jahr verschoben. Das haben Veranstalter und Partner der Weltleitmesse für Feuerwehr, Rettungswesen, Bevölkerungsschutz und Sicherheit einvernehmlich entschieden. Grund ist die Krisenlage rund um das Coronavirus. Diese betrifft ganz direkt sowohl Aussteller als auch Besucher der Interschutz und macht deren Einsatzbereitschaft an anderen Stellen notwendig. Die Interschutz findet nun vom 14. bis 19. Juni 2021 in Hannover statt.


Die Messe "Interschutz Hannover" ist Weltleitmesse für Feuerwehr, Rettungswesen, Bevölkerungsschutz und Sicherheit. Auf der Interschutz in Hannover präsentieren Aussteller aus unterschiedlichen Nationen auf in Hallen und auf dem Freigelände ihre Produkte und Dienstleistungen für zivile Sicherheit aus den Bereichen Vorbeugung, Rettung und Abwehr.

Breites Angebotsspektrum

Das Angebotsspektrum umfasst dabei unter anderem Rettungsfahrzeuge und Fahrzeugausstattungen, Löschgeräte, Löschanlagen und Löschmittel, Sanitätsausrüstungen und Medizingeräte, sowie Leitstellentechnik, Meldetechnik, Schutzausrüstungen und Ausstattung von Feuerwachen und Werkstätten.

Termin(e): 14.06.2021 bis 19.06.2021
von 09:00 bis 18:00 Uhr
Ort

Messegelände Hannover

  • Messegelände
  • 30521 Hannover