HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Ein Abend im Monat ist im Lux reserviert für organische und analoge Grooves fernab vom Mainstream. Auf die Beine gestellt wurde die Veranstaltungsreihe von den Hannoveraner Urgesteinen André Roegglen und Dennis Horstmann.

Am 3. November heißt es im Lux am Schwarzen Bär: Soulshake! Mit Funkaholic und Lunatic plus special guest. Zu gepflegten Drinks legt Mr. Funkaholic feinste Vinylpreziosen auf die Plattenspieler – ein tanzbarer Mix aus 60er Soul, Mod & Hammond Jazz, Latin Boogaloo und Wahwah Funk Breaks, gewürzt mit einer Prise Surf & Beat. DJ Lunatic ist mit Disco, Boogie, Modern Soul, Oldschool Rap und P-Funk dabei. Alles straight von Vinyl – für Freunde der analogen Grooves.

Neue KlubKultur für Hannover

Ab Oktober 2018 haben die Hannoveraner Urgesteine André Roegglen und Dennis Horstmann mit ihrer Veranstaltungsreihe KlubKultur ein neues Zuhause für Menschen mit einer Sehnsucht nach organischen Grooves fernab vom Mainstream geschaffen. Nach dem Aussterben von Clubs wie dem 3Raum am Ballhof haben sich die beiden DJs und Musikliebhaber zusammengesetzt und ein Mittel gegen das immer austauschbarer werdende Partyprogramm gefunden: Leidenschaft, Glaube an den Groove und Schallplatten als alleinige, analoge Tonquelle.

Monatlicher Clubabend

Monatlich ist ein Abend im Lux am Schwarzen Bär für organische und analoge Grooves in ihrer ganzen Bandbreite reserviert. Das Spektrum soll dabei von 60er Soul, Funk und Rare Grooves über Boogie und Disco bis hin zu rocksteady und Ska reichen – alles stets von Vinyl. Es werden in regelmäßigen Abständen auch nationale und internationale Gast-DJs eingeladen.

Termin(e): 03.11.2018 ab 23:00 Uhr
Ort

Lux

  • Schwarzer Bär 2
  • 30449 Hannover