HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Silvester und Neujahr

Silvester im GOP Varieté: Grand Hotel

Stets zu Diensten: Auch an Silvester präsentiert das GOP Hannover eine pikante Mischung aus Artistik, Tanz und Schauspiel über die Schicksalsgemeinschaft eines Grand Hotels.

Hinter den ehrwürdigen Mauern lebt die große Geste, der Stil, die Etikette. Menschen von überall her, mit Biografien aller Art, finden hier einen Rahmen, der sie zu einer Schicksalsgemeinschaft werden lässt. Hinter der vornehmen Fassade des GOP "Grand Hotel" entsteht so manche pikante Verbindung. In dieser Show werden Artistik, Tanz und Schauspiel zu einem perfekten Ganzen. Das "Grand Hotel" erzählt die Geschichten klassischer Hotelfiguren – wie dem verschwiegenen Concierge, dem zauberhaften Zimmermädchen, dem mysteriösen Dauergast und der Diva aus der Suite. Die Protagonisten bereiten den Jahreswechsel und eine glamouröse Silvestergala vor. Doch bevor die Champagnerkorken knallen, wird noch viel geschehen… Ein artistisches Feuerwerk um Begegnung, Betrug und große Gefühle.

Gilles le Leuch, Diabolo

 Im "Grand Hotel" gibt Gilles mit seinem komödiantischen Talent den Concierge und ist damit der Dreh- und Angelpunkt der ganzen Show. Zudem zeigt er dem Publikum sein ungeheures Können mit dem Diabolo.

Caroline Schroeck, Trapez

Caroline Schroeck ist das Zimmermädchen der noblen Herberge. Eins, das sich allerdings längst nicht nur darauf versteht, für porentiefe Sauberkeit im „Grand Hotel“ zu sorgen. Caroline überzeugt in der Show mit viel Komik, einem Kontorsions- und einem Trapez-Act.

Sergey Maslennikov

Ebenso brillant wie als Clown ist Sergey allerdings als Jongleur, als Stepptänzer und als Mann, der das Bühnengeschehen zu einem unvergesslichen Gesamterlebnis werden lässt.

Oksana & Vadim, Quick Change

Wenn es doch im wirklichen Leben mit dem Umziehen annähernd so schnell und kompromisslos ginge wie bei Oksana. Die schöne Ukrainerin beherrscht eine Kunst, die sich im Fachjargon "Quick Change" nennt.

Boytsovs, Russischer Barren

Der Russische Barren: Eine fünf Meter lange, elastische Stange, an der zwei Werfer eine Artistin meterhoch in die Luft schleudern. Die Springerin vollführt dabei Salti, Sprünge, Drehungen und landet sicher auf der Stange.

Stereo Sisters, Flüstergesang

Anouschka und Anina Doinet haben die Kunst des Flüstergesangs kreiert. Die Schwestern, bringen ihr Publikum in den Genuss eines sehr puren Stereo-Erlebnisses. Denn sie singen ihren Zuhörern kleine fröhliche Melodien in "mezzo voce" von links und rechts, zweistimmig in die Ohren.

Roman & Anastasia, Equilibristik

Das russisch-ukrainische Akrobatik-Duo Roman Khapersky und Anastasia Sopilniak bedienen sich der Kraft und Stärke des jeweils Anderen, um formvollendete Handstände auf ihm bzeziehungsweise auf ihr zu vollführen.

Gwenadou Schroeckleloeck, Hula Hoop

Im "Grand Hotel" taucht Gwenadou mit der Absicht auf, hier eine Arbeitsstelle zu finden. Doch der Concierge verwechselt sie mit einem Gast und so bezieht die junge Lady eher unfreiwillig eine Suite…

Termin(e): 31.12.2018 
von 14:00 bis 16:00 Uhr
31.12.2018 ab 18:30 Uhr
Ort

GOP

  • Georgstraße 36
  • 30159 Hannover
Preise:
Premium 44,00 €
PK 1 39,00 €
PK 2 24,00 €
Silvestergala mit 4-Gänge-Menü (18:30 Uhr) 189,00 €
Vorverkauf: