Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

April 2018
4.2018
M D M D F S S
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Zuletzt aktualisiert:

Kinder & Jugendliche

Amelie rennt

Am 22. und 29. April ist ein einfühlsamer, berührender und zugleich humorvoller Film über echte Freundschaft im Apollo-Kino zu erleben.

Ein kleines Mädchen sitzend auf einem Rücken von einem Jungen. © Quelle: Martin Rattini

Amelie rennt

Die Geschichte

Sie ist stur. Sie flucht. Sie hat Asthma. Und davon ist die 13-jährige Berliner Großstadtgöre Amelie (Mia Kasalo) am allermeisten genervt. Als ihre Eltern (Susanne Bormann & Denis Moschitto) sie nach einem lebensbedrohlichen Asthmaanfall in eine Spezial-Klinik nach Südtirol verfrachten, nimmt sie kurzerhand Reißaus und flüchtet genau dorthin, wo sie niemand vermutet: Mitten in die Alpen. Dort trifft Amelie auf den 15-jährigen Bart (Samuel Girardi), einen einheimischen Jungen, der sich von ihrer rauen Art nicht sonderlich beeindrucken lässt. Ihre weiche Seite zeigt Amelie erst, als Bart ihr das Leben rettet. Gemeinsam begeben sie sich auf eine abenteuerliche Tour durch die Berge.

Ein einfühlsamer, berührender und zugleich humorvoller Film über echte Freundschaft. Regisseur Tobias Wiemann und Drehbuchautorin Natja Brunckhorst ist eine Balance zwischen Leichtigkeit und Tiefe gelungen.

Termin(e): 22.04.2018 ab 14:00 Uhr
29.04.2018 ab 14:00 Uhr
Ort

Apollo-Kino

  • Limmerstraße 50
  • 30451 Hannover

FSK: ab 6 Jahre.