HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Lesungen & Vorträge

August Zirner: Frankenstein

Schauspieler August Zirner präsentiert in Begleitung des Spardosen-Terzetts eine musikalische Lesung, die auf dem Roman von Mary Shelley basiert – am 1. Dezember auf der Bühne des Schauspielhauses.

Handlung "Frankenstein"

Mary Shelleys Roman "Frankenstein" aus dem Jahr 1818 ist die Geschichte von Victor Frankenstein, der fieberhaft daran arbeitet, künstliches Leben zu erschaffen - den Tod zu überwinden. Sein Tun bringt großes Leid, er sieht sich verdammt, darüber zu schweigen, was wiederum noch größeres Leid verursacht. Letztlich scheitert daran auch seine große Liebe.

Musikalische Lesung

August Zirner erzählt die Geschichte und wird von den Musikern des Spardosen-Terzetts Rainer Lipski (E-Piano), Kai Struwe (E-Bass) und Mickey Neher (Schlagzeug) begleitet. Zusammen mit Zirners Querflöte schaffen sie von unterschiedlichen Epochen inspirierte Klangwelten.

Termin(e): 01.12.2018 
von 19:30 bis 21:00 Uhr
Ort

Schauspielhaus

  • Prinzenstraße 9
  • 30159 Hannover
Preise:
19,00 - 25,00 €
Vorverkauf: