Sonstiges

Current Tours

Der Traum einer Bootsfahrt auf der Graft des Großen Garten wird wahr: vom 13. bis 30. Mai während der KunstFestSpiele Herrenhausen.

YRD.Works konstruiert ein Floß für die Gracht am Großen Garten

Das Künstlerkollektiv YRD.Works aus Offenbach am Main will nach über 200 Jahren an eine alte aristokratische Tradition anknüpfen und den Besuchern der KunstFestSpiele Herrenhausen wieder abendliche Bootsfahrten auf der Graft anbieten.

Ab dem frühen 18. Jahrhundert wurden auf der Herrenhäuser Graft Lustfahrten als besonderes höfisches Vergnügen veranstaltet. Am Nordwestende des Großen Gartens wurden hierfür 1702 eine Anlegestelle und ein Bootshaus zum Unterstellen der Schiffe errichtet. Zuständig für deren Betrieb und Erhalt war ein eigens aus Venedig engagierter Gondoliere.

YRD.Works wird für die Fahrten ein etwa neun mal drei Meter großes Floß bauen, das Platz für etwa ein Dutzend Passagiere bietet. Das Floß wird während des Festivals täglich kurz vor der Abenddämmerung ablegen und entschleunigte Touren zwischen der Friederikenbrücke und einem Anlegesteg auf der gegenüberliegenden Seite des Gartens anbieten. Ein eigens entwickelter künstlerischer Audioguide in Form einer Soundcollage und mit Beiträgen befreundeter Künstler und -innen wird die etwa 40-minütige Fahrt begleiten.

Neben den abendlichen Floßtouren wird es auch eine besondere Nachtfahrt und eine einmalige Tour in der Morgendämmerung geben.

Gesteuert wird das Floß von den Mitgliedern des Kollektivs selbst, die mit der Arbeit auf eine für YRD.Works typische Weise die Grenzen zwischen performativer Aktion und temporärer Installation ausloten.

Mit "Current Tours" entwickeln YRD.Works einen genreübergreifenden Hybrid aus partizipativer Performance, sozialer Skulptur und mobiler Bühne, der das Publikum auf unkonventionelle Weise in das Werk integriert. 

Termine

13.05.2021 bis 15.05.2021 von 20:30 bis 21:10 Uhr

13.05.2021 bis 15.05.2021 von 22:00 bis 22:40 Uhr

16.05.2021 von 15:00 bis 15:40 Uhr

16.05.2021 von 17:00 bis 17:40 Uhr

16.05.2021 von 19:00 bis 19:40 Uhr

17.05.2021 von 20:30 bis 21:10 Uhr

17.05.2021 von 22:00 bis 22:40 Uhr

19.05.2021 bis 22.05.2021 von 20:30 bis 21:10 Uhr

19.05.2021 bis 22.05.2021 von 22:00 bis 22:40 Uhr

23.05.2021 von 04:30 bis 05:10 Uhr

23.05.2021 von 20:30 bis 21:10 Uhr

23.05.2021 von 22:00 bis 22:40 Uhr

24.05.2021 von 20:30 bis 21:10 Uhr

24.05.2021 von 22:00 bis 22:40 Uhr

26.05.2021 bis 27.05.2021 von 20:30 bis 21:10 Uhr

26.05.2021 bis 27.05.2021 von 22:00 bis 22:40 Uhr

28.05.2021 von 20:30 bis 21:10 Uhr

28.05.2021 von 22:00 bis 22:40 Uhr

28.05.2021 bis 29.05.2021 von 23:30 bis 00:10 Uhr

29.05.2021 bis 30.05.2021 von 20:30 bis 21:10 Uhr

29.05.2021 bis 30.05.2021 von 22:00 bis 22:40 Uhr

Vorverkauf:

Regulär

14,00 € zzgl. Gebühren

Ermäßigt

7,00 € zzgl. Gebühren

Die Zuschauer werden gebeten sich an die in Niedersachsen geltenden Hygienebestimmungen und Sicherheitsmaßnahmen zur Pandemie zu halten. Während des Ein- und Auslasses sowie beim Besuch der WCs ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen, die Abstandsregeln sowie die Anweisungen durch das Einlasspersonal sind zu beachten.