HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Sonstiges

Einladung zum Regional-Menü

Lebensmittel aus der Region: einkaufen, selber gärtnern und genießen — Stadt und Region Hannover laden zum "Regional-Menü". Mit jedem Gang stellen sich regionale Produzent*innen, besondere Vermarktungsideen oder Projekte für mehr Transparenz zwischen Feld und Verarbeitung, Ladentheke und Tisch den Gästen vor.

Mehrere Personen stehen auf einem Feld © Thomas Langreder

Lebensmittel selber ernten

In einer inspirierenden Menüfolge bietet jeder Gang reichlich Gedankenfutter und die Möglichkeit, Fragen zu stellen, regionale Lebensmittel zu kosten, selber zuzubereiten oder vor Ort zu bestellen.

Beim Kochen und Verkosten erhoffen wir uns genüssliche Diskussionen, neue Vermarktungskontakte und raffinierte Rezepte für eine regionale Ernährung. Vielleicht finden auch Sie den passenden Mitmach-Garten, ihren Ernte-Ort, einen Hofladen oder eine Einkaufsgemeinschaft?

Die Zutaten des Menüs werden in einem "Regional-Regal" gesammelt, das über die Veranstaltung hinaus bestückt und vermarktet werden soll. Dazu tragen vor Ort weitere Aussteller*innen bei, die sich und ihre Arbeit präsentieren. Lebensmittel aus der Region haben große Vorteile: Kurze Wege schonen das Klima und die Ware ist frisch. Wenn Ihnen gefällt, wie ein landwirtschaftlicher Betrieb arbeitet, können Sie ihn und seine Arbeit mit Ihrem Einkauf direkt unterstützen.

Die Veranstaltung ist nicht zuletzt Ausdruck der Wertschätzung für die ausdauernde Arbeit zahlreicher Produzent*innen, Institutionen, Initiativen und Unternehmer*innen, die sich in und um Hannover für unterschiedliche Facetten einer urbanen, regionalen, gesunden und umweltverträglichen Garten- und Landwirtschaft einsetzen. Der Ernährungsrat Hannover (in Gründung) will diese Menschen und Aktivitäten bündeln und wird die Veranstaltung aktiv unterstützen. Mehr Informationen unter www.ernaehrungsrat-hannover.de.

Anmeldung

Für eine bessere Planung bitten wir um Anmeldung unter umweltkommunikation@hannover-stadt.de.

Termin(e): 14.11.2019 
von 17:00 bis 20:00 Uhr
Ort

Ada-und-Theodor-Lessing-Volkshochschule Hannover

  • Burgstraße 14
  • 30159 Hannover