HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Sonstiges

Entdecke den Mönch in Dir

Die Cella Sankt Benedikt in der List lädt vom 20. September bis 6. Oktober zu einem Festival der klösterlichen Lebenskultur.

Ist ein mönchisches Leben tatsächlich ohne Freude und ohne Genuss? Oder verhält es sich nicht vielleicht völlig anders: Könnte es sein, dass gerade das Lebensmodell des Mönchs – und gemeint sind in diesem Zusammenhang stets Männer wie Frauen – ein Modell für die Zukunft ist? Die Mönche der Cella Sankt Benedikt möchten einen Beitrag dazu leisten, den Mönch in sich entdecken zu können – mit Konzerten, Vorträgen und Workshops, nicht zu vergessen die täglichen Gebete und Meditationen. 

Programm

20.9., 19.30 Uhr: Konzert – Eröffnung des Klosterherbst
Im Klang der Stille
Ellen Wegner, Harfe
Vokalensemble
Bruder Nikolaus Nonn OSB
Bruder Karl-Leo Heller OSB
Eintritt: 15 €
Nach dem Konzert Begegnung bei Brot und Wein.

21.9., 14.00–17.30 Uhr: Werkstatt Spiritualität
Heilende Klänge der Mönche
Bruder Karl-Leo Heller OSB
Kosten: 10 €

22.9., Teil I: 11.00–13.00 Uhr, Teil II: 15.00–17.00 Uhr: Der Weg in ein neues Bewusstsein
12 Schritte zu Gott
Jörg Rohrbach
Kosten Teil I: 12 € | Kosten Teil II: 12 €
Es handelt sich hier um zwei inhaltlich gleiche Workshops.

25.9., 19.30 Uhr: Vortrag
Urbane Mystiker. Wie kannst Du heute Mönch sein?
Prof. Dr. Sabine Bobert, Professorin für praktische Theologie an der Uni-Kiel.
Um eine Kostenbeteiligung von 5 € wird gebeten.

26.9., 19.30 Uhr: Mahlzeit. Genießen auf klösterliche Art
Leckeres aus der Klosterküche und dazu Geschichte und Geschichten aus der Klostertradition.
Kosten: 25 €
in Kooperation mit manufactum

Fünf Männer © Christian Wolf

Das Leipziger Vokalquintett Ensemble Nobiles.

28.9., 19.30 Uhr: Konzert
ascendo → sin(π)
Vokalensemble Nobiles
Uraufführung der Auftragskomposition von Prof. Danksagmüller für den Klosterherbst
Eintritt: 15 €
Nach dem Konzert Begegnung bei Brot und Wein.

29.9., 11.00–17.00 Uhr: Werkstatt Spiritualität
Kontemplatives Handauflegen
Sigrid Rebellius
Kosten: 25 €

29.9., 16.00–17.30 Uhr: Kirchführung
Bruder Karl-Leo Heller OSB
kostenlos

2.10., 19.30 Uhr: Vortrag
Das Kloster im eigenen Leben entdecken
Prof. Dr. Thomas Quartier OSB, Liturgical & Monastic Studies, Radboud University Nijmegen.
Um eine Kostenbeteiligung von 5 € wird gebeten.

3.10.2019, 15.00–17.30 Uhr: Vorführung
Japanische Teezeremonie
Dietrich und Jana Roloff
Kosten: 15 €
Am Ende der Veranstaltung darf die schlicht gestaltete Teeschale als Erinnerung mit nach Hause genommen werden.

5.10., 11.00 Uhr: Entdeckungstour mit dem 121er-Bus
Spiritualität auf der ganzen Linie
Tourguides: Bernward Kalbhenn (Stadt- und Kirchenführer), Bruder Nikolaus Nonn OSB
Kosten: 10 €

5.10., 19.30 Uhr: Lesung und Konzert
Der unendliche Durst nach Glück
mit Elisabeth Schwanda, Blockflöte, und Texten von Ernesto Cardenal
Eintritt: 15 €
Nach dem Konzert Begegnung bei Brot und Wein.

6.10., 18.00 Uhr: Gottesdienst
zum Abschluss des Klosterherbstes

Auf www.klosterherbst.de sind weitere Informationen zu finden. Dort können auch Tickets gebucht und Anmeldungen vorgenommen werden.

Termin(e): 20.09.2019 ab 19:30 Uhr
21.09.2019 
von 14:00 bis 17:30 Uhr
22.09.2019 
von 11:00 bis 17:00 Uhr
25.09.2019 ab 19:30 Uhr
26.09.2019 ab 19:30 Uhr
28.09.2019 ab 19:30 Uhr
29.09.2019 
von 11:00 bis 17:30 Uhr
02.10.2019 ab 19:30 Uhr
03.10.2019 
von 15:00 bis 17:30 Uhr
05.10.2019 ab 11:00 Uhr
06.10.2019 ab 18:00 Uhr
Ort

Cella Sankt Benedikt

  • Voßstr. 36
  • 30161 Hannover

Zu den Vorträgen wird um vorherige Anmeldung gebeten.