Sonstiges

Fahrrad-Konzert

Kommen Sie mit auf eine literarisch-musikalische Fahrrad-Klang-Tour durch Hannover

Leibniztempel im Georgengarten

 

Bei unserer musikalischen Fahrradtour fahren Sie in Begleitung unserer Guides drei Stationen mit dem Fahrrad an und lauschen den musikalischen Darbietungen verbunden mit dazu passender Szenerie hannoverscher Orte (Ständchen für Kurt Schwitters, Ständchen für Caroline Herschel und Ständchen für Sophie Charlotte).

Musikalische Veranstaltungen des Neuen Ensembles im öffentlichen Raum Hannovers und seiner Region haben internationale Aufmerksamkeit hervorgerufen: STERNKLANG 2020 im Königlichen Berggarten, Kagels Brise auf dem Opernplatz, die Berggartenmusik 2009 und die Nanamusik am Hohen Ufer waren Publikumsmagneten. Die Liste der Aktivitäten reicht zurück ins letzte Jahrhundert.

Das Programm für das Fahrrad-Konzert bringt, unter der Schirmherrschaft von Ministerpräsident Stephan Weil, unterhaltsam zentrale Figuren der Stadtgeschichte an ihre Orte mit aktuellen Tendenzen und (künstlerischen) Mitbewohnern zusammen. Kompositionsaufträge für Stimmen und Instrumente verschiedener musikalischer Traditionen der Welt werfen neues Licht auf ihr Leben und Vermächtnis, wie auch auf unsere Lebenssituation. Ganz selbstverständlich entsteht ein international – lokales Hörbild.

An den Stationen können Sie sich durch ein gastronomisches Angebot stärken, bevor Sie zum nächsten Haltepunkt weiterradeln.

Während der Fahrt geben Ihnen unsere erfahrenen Gästeführer Hintergründe zur Umgebung und einige Anekdoten zu Hannover lockern die Tour auf.

 

Dauer: ca. 3,5 Std.
Treffpunkt: Tourist-Information, Ernst-August-Platz 8
Tickets: https://welcome.visit-hannover.com/HannoverErlebnisbausteine/experience/detail/NDS00020140431515016#/

Termine

20.08.2023 ab 14:30 bis 17:45 Uhr

Ort

Ernst-August-Platz 8
30159 Hannover

Erwachsene

25,00

Kinder bis 14 Jahre

18,00

Schüler/Studenten

18,00

Sonntag, 20.08.2023