HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Lesungen & Vorträge

Feinkost Comix: Tillie Walden

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe zu Ehren der gezeichneten Kunst stellt die junge Cartoonistin aus den USA am 28. November bei Feinkost Lampe ihr autobiographisches Werk "Pirouettes" vor.

Ein Raum mit zwei Tresen, einem antiken Teppich und einem 60er-Jahre-Sessel. © Feinkost Lampe (Quelle)

Raumklangpflege und mehr: Feinkost Lampe in Linden

In ihrem autobiografischen Comic "Pirouettes" erzählt Tillie Walden, Jahrgang 1996, von der Suche nach Selbstbestimmung und davon, was es bedeutet, Gewohntes und Vertrautes hinter sich zu lassen.

Von der Rückeroberung der Freiheit

Jeden Morgen das Gleiche: aufstehen, Schlittschuhe einpacken und ab in die Eissporthalle, während draußen noch Nacht ist. Die Wochenenden werden in glitzernden Kostümen bei Wettkämpfen verbracht. Leistung abrufen, immer lächeln. Seit ihrer Kindheit bestimmt der Eiskunstlauf Tillie Waldens Leben. Doch auf dem Weg ins Erwachsenenalter gerät der strikte Plan ins Wanken: Zwischen allen Erwartungen, die in der Schule, zu Hause und auf dem Eis an sie gestellt werden, setzt sich eine junge Frau durch, die ihre Homosexualität entdeckt und ihre Freiheit zurückerobert.

Termin(e): 28.11.2018 ab 20:00 Uhr
Ort

Feinkost Lampe

  • Eleonorenstraße 18
  • 30449 Hannover
Preise:
5,00 €

Lesung in englischer Sprache
Einlass ab 19:30 Uhr