Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Mädchen, das auf den Hals einer leeren Plastikflasche pustet

Experimentieren mit Luft

© Christoph Wehrer

Fortbildungen "Forscher-Kids"

Forschen mit Luft

Die eintägige Fortbildung bietet Anregungen, um gemeinsam mit Kindern verschiedene Eigenschaften der Luft spielerisch zu entdecken und zu erforschen.

Luft ist nicht "nichts". Es ist toll, sie zu entdecken und mit ihr zu spielen. Luft ist aufregend vielseitig: Sie weht, pfeift und treibt an, sie trägt und drückt, sie transportiert und lässt Dinge fliegen, man kann sie einfangen und sogar mit ihr musizieren. Und sie umgibt uns immer und überall. Kann man Luft sichtbar machen? Wieso kleben Saugnäpfe? Wie unterscheiden sich warme und kalte Luft? Wie viel Luft haben wir in der Lunge?
Die vorgeschlagenen Ideen in der Fortbildung "Forschen mit Luft" ermöglichen es gemeinsam mit den Kindern, erste Grunderfahrungen zu sammeln, und zeigen unterschiedliche Wege, einfache physikalische Phänomene kennenzulernen. Sie erforschen Luftphänomene und reflektieren dabei den Prozess des Forschens anhand der einzelnen Schritte der Methode "Forschungskreis". Zudem befassen Sie sich mit der Frage, wie Sie gemeinsam mit den Kindern über das Lernen reflektieren können. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf der Reflexion der Wirkung von Fragen beim Forschen.

Voraussetzungen

Neugier und Interesse

Gebühr

Die Teilnahmegebühr beträgt 25,00 Euro

Anmeldung

Bitte melden Sie sich mit unserem Anmeldeformular per Fax +49 511 616-1126118 oder E-Mail forscher-kids@region-hannover.de an.

Weitere Fortbildungsangebote

Termin(e): 09.04.2018 
von 09:00 bis 16:00 Uhr
23.05.2018 
von 09:00 bis 16:00 Uhr
Ort

Forscher-Kids Region Hannover (Zentrale)

  • Peiner Straße 8
  • 30519 Hannover

Wahltermine:
- 09. April 2018, Forscher-Kids Zentrale, Hannover/Döhren
oder
- 23. Mai 2018, Forscher-Kids Zentrale, Hannover/Döhren