HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Sonstiges

Handgemacht!

Kunst und individuelles Handwerk zu bezahlbaren Preisen findet man am 3. November in der Faust-Warenannahme.

Vier kleine Stoffbärchen. © Kulturzentrum Faust (Quelle)

Der Markt für Selbstgemachtes bietet Kunsthandwerk für wenig Geld.

"Handgemacht!" ist der Markt für Kunst und selbstgemachtes Kunsthandwerk, zum Beispiel individuell angefertigte Handarbeiten, selbstbemalte oder selbstgenähte Kleidung, Seifen, Marmeladen, Taschen, Bilder, Skulpturen, Postkarten, in Eigenregie produzierte Musik und allerlei Dinge mehr. Die Preise sollten zwischen einem und nicht so vielen Euros liegen. Kunst und Kunsthandwerk für den kleinen Geldbeutel eben, deswegen jedoch nicht weniger attraktiv und innovativ.

Jeden ersten Sonntag im Monat in der Faust-Warenannahme!

Termin(e): 03.11.2018 
von 11:00 bis 17:00 Uhr
Ort

Warenannahme (Faust-Gelände)

  • Zur Bettfedernfabrik 3
  • 30451 Hannover

Kunsthandwerker, Künstler und andere Kreative mit selbst gefertigten Produkten können sich im Faust-Büro unter der Telefonnummer +49 511 455001 über freie Standflächen (maximal drei Meter) informieren. Alternativ per Mail an: handgemacht@kulturzentrum-faust.de.