Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Dezember 2017
12.2017
M D M D F S S
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Zuletzt aktualisiert:

Sonstiges

IKJA-Community-Winterfest

Mit Kurzfilm-Vorführung, Projekt-Vorstellung, Austausch und Abendessen feiert die IKJA-Community ihr Winterfest lam 17. Dezember in der Warenannahme.

In den letzten zwei Jahren haben diese Menschen im Rahmen von Tanztheater-Projekten wie "How I met my neighbour – on stage", "Lost in Paradise" und "Human Act" sowie der sehr erfolgreichen Paten-Initiative eine Menge bewegt. IKJA e.V. hat mit ihrer Zielgruppe der Vielfalt, der neuen Generation und der Paten etwas Neues geschaffen. Vor allem hat der Verein mit seinen Initiativen Menschen in Hannover zusammengebracht, die sich sonst nie begegnet wären. Mit diesen IKJA–Aktiven und -Freunden gestaltet sie sehr konkret die Gesellschaft vor Ort mit. Alle Beteiligten verbindet das Engagement für ein transkulturelles Miteinander, bei dem immer mehr Menschen sich aktiv für ein friedliches Zusammenleben frei von Diskriminierung einsetzen und durch ihren individuellen Beitrag unsere Gesellschaft bereichern.

Bei dem IKJA-Community-Winterfest sollen alle Aktiven, aber auch neu Interessierte, zusammenkommen und Raum haben, sich austauschen. In diesem familliären Rahmen wird auch die Premiere der Kurzfilm- Produktion "You can’t kill my dreams" von Saham El Gaban gefeiert, die diesen Sommer mit dem Kameramann Miles Milou-Klevemann produziert wurde. Denn neben Aufführungen, Paten-Vermittlung, Workshops und Diskussionsveranstaltungen an Schulen und für Verbände hat IKJA e.V. auch ein Team von jungen sozialengagierten Künstlern aufgebaut, die im Rahmen des Programmes IKJAs verschiedene Projekte mit Werkausschnitten vorstellen.

Termin(e): 17.12.2017 ab 17:00 Uhr
Ort

Kulturzentrum Faust e.V.

  • Zur Bettfedernfabrik 3
  • 30451 Hannover

Eintritt: frei / um Anmeldung wird gebeten! Anmeldung unter: meetandgreet@ikja.eu

Programm:
16.00 Uhr: Ankommen und Austausch bei Kaffee, Tee und Fingerfood
17.00 Uhr: Premiere des Kurzfilms “You can´t kill my dreams” (IKJA-Produktion, Regie: Saham El Gaban), Ausschnitte aus
unseren Theater-Produktionen und Vorstellung der Projekte
18.30 Uhr: Abendessen und gemütliches Beisammensein