Sonstiges

Infomobil des Deutschen Bundestages

Infos, virtuelle Rundgänge und ein Glücksrad: Das Infomobil ist ein 17 Meter langer und 26 Tonnen schwerer Promotion-Truck des Bundestags, der vom 4. bis 6. März vor der IGS Roderbruch Halt macht.

Digitale Angebote informieren über die Arbeit des Bundestags.

Das Infomobil bietet Bürgerinnen und Bürgern Gelegenheit, mit ihren örtlichen Bundestagsabgeordneten in Kontakt zu treten und sich aus erster Hand über Aufgaben und Arbeitsweise des Parlaments zu informieren. Gruppenbesuche, insbesondere von Schulklassen bis zu 30 Personen, können vereinbart werden. Freiberufliche Honorarkräfte stehen im Auftrag des Bundestages für die Informations- und Wissensvermittlung der Besucher und für
moderierte Diskussionsrunden zur Verfügung.

Das Infomobil hält eine Vielzahl von gedruckten und digitalen Informationen bereit sowie eine Fotowand, die Fotos der Besucher am „Redepult des Plenarsaales“ ermöglicht. Mit einem „virtuellen Rundgang“ kann man einen Besuch im Plenarsaal des Bundestages erleben. Beim „Glücksrad“ gibt es
kleine Gewinne. Zugangsmöglichkeit für Rollstuhlfahrer gibt es über einen „Lift“.

Termine

04.03.2024 ab 08:00 bis 16:00 Uhr

05.03.2024 ab 08:00 bis 18:00 Uhr

06.03.2024 ab 08:00 bis 14:00 Uhr

Ort

IGS Roderbruch
Rotekreuzstraße 23
30627 Hannover

Dies ist eine Veranstaltung mit freiem Eintritt