HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Bühnen

Kuttner erklärt die Welt

Es geht um Liebe, Sex, Krieg, Kinder, Fußball, Autos oder etwas ganz anderes: Jürgen Kuttners Videoschnipselabende fassen, kommentiert von Kuttner selbst, das Weltgeschehen lehrreich, bizarr und unterhaltsam zusammen.

Sitzender Mann im Anzug. © Katrin Ribbe

Jürgen Kuttner bittet zum "Videoschnipselabend".

Über 20 Jahre Videoschnipselabende

Seit November 1996 veranstaltet Jürgen Kuttner Monat für Monat an der Berliner Volksbühne seine Videoschnipselabende. Im Januar 2007 war er bei Folge 71 angelangt. Von Zeit zu Zeit gastiert er mit seinem Abendprogramm auch in Cumberland.

Immer wieder neu

Jeder Videoschnipselabend ist anders. Denn jeder Abend hat ein eigenes Motto, eine eigene These. Dabei kann es einerseits um so Grundsätzliches gehen wie Liebe, Sex, Krieg, Kinder, Fußball oder Autos, andererseits aber auch um so diffizile Probleme wie das Demokratisierungspotenzial des deutschen Schlagers, die Politiktauglichkeit mittelamerikanischer Rauschkakteen, die ästhetischen Irrungen Mick Jaggers, das Aggressionspotenzial des Handyklingelns eines deutschen Außenministers oder die Frage, mit welchen Präsidenten man KPdSU-Generalsekretären eine Freude machen konnte.

Kuttner sucht vorab Videos auf, zerschnipselt sie und präsentiert sie dann auf der Bühne. An jedem Abend kommen ungefähr acht bis zehn Filmausschnitte zur Aufführung. In der Regel sind diese Einspiele zwei bis vier Minuten lang. Über 500 absurde Momente internationaler Film- und Fernsehkultur flimmerten so bislang über die Riesenleinwand der Volksbühne.

Termin(e): 17.11.2018 
von 20:00 bis 21:45 Uhr
09.12.2018 
von 20:00 bis 21:45 Uhr
Ort

Cumberland

  • Prinzenstraße 9
  • 30159 Hannover
Preise:
20,00 €
Vorverkauf: