HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Sonstiges

Nähe und Distanz

Eszter Salamon ist am 28. Mai bei den KunstFestSpielen Online zum Audio-Interview zu Gast.

Mann und Frau © Dirk Rose

Szene aus Monument 0.6

Die Werke der Choreografin, Tänzerin und Performerin Eszter Salamon sind seit über zwei Jahrzehnten fester Bestandteil der zeitgenössischen Theater-, Kunst- und Tanzszene. Die KunstFestSpiele hätten mit ihrer Produktion "MONUMENT 0.6.: HETEROCHRONIE / Palermo 1599–1920" im Mai eröffnet werden sollen. Im Interview fragt sie der Dramaturg Stephan Buchberger zu den Notwendigkeiten von Kontakt und Nähe in ihren Arbeiten und über das Verhältnis von Generationen.

Der Stream ist auf www.kunstfestspiele.de und auf Facebook zu sehen. Alle Streams der KunstFestSpiele Online sind ab der genannten Uhrzeit bis 24:00 des folgenden Tages online zugänglich.

Hauptveranstaltung: > KunstFestSpiele online und im Herbst 2020 - alle Infos
Termin(e): 28.05.2020 
von 20:30 bis 21:30 Uhr
Ort

Verschiedene Orte