HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Sonstiges

Nacht der Gastronomie

Wer die Awards in den Kategorien Bar und Restaurant des Jahres gewinnt, erfahren Gastronomen und Gäste am 24. Februar im Kuppelsaal bei der zweiten Nacht der Gastronomie in Hannover.

Menschen auf einer Bühne, darüber eine Leinwand. © Hannover.de

Die Bühne des Kuppelsaals.

Fritz Kalkbrenner ist Stargast der Veranstaltung, die im vergangenen Jahr den bisherigen Gastroball "Festival der Sinne" abgelöst hat und Elemente der "Prinz Nightlife Awards" wieder aufleben lässt. Das 2012 in der Printversion eingestellte Stadtmagazin "Prinz Hannover" ließ seine Leser 2003 bis 2011 über die besten Clubs, Bars, Partys, DJs und Events abstimmen, bei der Nacht der Gastronomie sollen das Restaurant des Jahres sowie die Bar/Kneipe des Jahres gekürt werden. Neu in diesem Jahr ist die originelle Kategorie "Vereinslokal". Drumherum wird ein unterhaltsamen Abend mit Glamourfaktor, guter Unterhaltung, vielfältigen kulinarischen Angeboten, leckeren Getränken und kreativen Cocktails versprochen.

Programm

19:00 Uhr: Award-Verleihung
Leser der verschiedenen Madsack-Printmedien sowie Teilnehmer beim Online-Voting entscheiden, wer die Auszeichnungen für "bestes Restaurant" und "beste Bar" erhält. In der Kategorie "bestes neues Konzept" stimmt zusätzlich eine unabhängige Fachjury ab. Diese setzt sich aus renommierten Gastrokritikern und weiteren Experten der Gastronomie zusammen. Moderiert wird die Verleihung von Bambi-Preisträgerin Ruth Moschner, sie führt zusammen mit Christoph Dannowksi von der Neuen Presse durch den Abend. 

20:30 Uhr: Party & Networking
Nach der Awardshow ist der Abend natürlich noch lange nicht beendet. Das musikalische Programm bietet u.a. Solvie Violin, DJ Aiello und Adia.

23:00 Uhr: Stargast Martin Solveig und Hannovers Szene-DJs
Star-DJ Martin Solveig sorgt mit seiner Bühnenshow für Stimmung. Danach legen DJ Morella und Christopher Spintge auf.

Termin(e): 24.02.2020 ab 19:00 Uhr
Ort

Hannover Congress Centrum

  • Theodor-Heuss-Platz 1
  • 30175 Hannover
Preise:
Flanierkarte 29,00 Euro
Fester Sitzplatz inkl. 3-Gänge-Menüe 89,00 Euro

Einlass: 18:00 Uhr