HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Lesungen & Vorträge

Offene Erzählbühne

Sybilla Pütz lädt am 25. September zu einem märchenhaften Abend ins Leibniz Theater ein. Zu Gast ist diesmal die Erzählerin Kerstin Bragenitz.

Die offene Erzählbühne lädt zum Fabulieren und Lauschen ein. Im ersten Teil des Abends können mutige Besucher und Besucherinnen aus dem Publikum ihre Geschichten – erlebte, erfundene, kuriose, märchenhafte – zum Besten geben. Anschließend ergreifen geladene Erzählkünstlerinnen das Wort. Durch den Abend führt die Initiatorin und Erzählerin Sybilla Pütz.

Im September zu Gast: Kerstin Bragenitz

Porträt einer lächelnden Frau mittleren Alters © Leibniz Theater (Quelle)

Kerstin Bragenitz

Der Auftritt der studierten Ethnologin und Erzählerin Kerstin Bragenitz steht unter dem Motto "Troja und die alten Griechen": Ein goldener Apfel, drei Göttinnen und die Frage, wer die Schönste ist. Ein Streit ist programmiert. Wie sich Eitelkeiten in einen Krieg auswachsen, der nach dem Sieg aber nicht gewonnen ist, erzählt Kerstin Bragenitz in einem leidenschaftlichen Streifzug durch die antike Geschichte.

Termin(e): 25.09.2018 
von 20:00 bis 21:45 Uhr
Ort

Leibniz Theater

  • Kommandanturstraße 7
  • 30169 Hannover
Preise:
Eintritt 12,00 €
Ermäßigt 8,50 €
Studierende 6,00 €