HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Sonstiges

Planetview: Südostasien

Im Rollstuhl von Vietnam nach Tibet: Mit seinem Reisebericht im "Skylight" am Airport Hannover nimmt Andreas Pröve das Publikum am 13. November mit durch Südostasien.

Andreas Pröve ist immer auf der Suche nach den Grenzen des Machbaren und hat sich ein hohes Ziel gesetzt: eine Rollstuhlreise an den Ufern des heiligen Stroms, der sieben buddhistische Länder miteinander verbindet. Dabei benutzt Pröve alle Verkehrsmittel, die sich ihm bieten – vor allem aber macht er sich in Handarbeit in seinem Rollstuhl auf den Weg. Die Reise beginnt im hektischen Saigon, führt durch Phnom Penh durch die geheimnisvollen Tempelanlagen von Angkor Wat und schließlich ins tropische Yunnan und China.

Veranstaltungsreihe "Planetview"

Die Veranstaltungsreihe "Planetview" startete im Oktober 2018 am Hannover Airport. Jeden Monat soll es im "Skylight", der Eventlocation des Airports, spannende Berichte und Fotos von Abenteurern, Buchautoren und Fotografen geben. An sechs Terminen stellen sie Länder rund um den Globus vor.

Ein neuer Blick auf die Erde 

Rund 120 Gäste haben die Gelegenheit, den Planeten Erde aus ganz neuen Blickwinkeln kennenzulernen. Auf Erdmanns Island-Vortrag folgen weitere Reiseberichte.

Die Termine im Überblick

15.10.2018: Island – Stefan Erdmann

13.11.2018: Von Vietnam nach Tibet – Andreas Pröve

03.12.2018: Kuba – Bruno Maul

15.01.2019: Namibia – Beppo Niedermeier

12.02.2019: Neuseeland – Petra & Gerhard Zwerger

07.03.2019: Schottland – Gereon Roemer

Termin(e): 13.11.2018 ab 19:30 Uhr
Ort

Flughafen Hannover-Langenhagen GmbH

  • Petzelstraße 84
  • 30855 Langenhagen
Preise:
Regulär 13,50 Euro
Ermäßigt 11,50 Euro

Einlass: 19 Uhr. Die Veranstaltung findet statt am Hannover Airport im "Skylight" (Ebene 5 zwischen Terminal A und B).