HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Sich Herausforderungen stellen

© Thomas Langreder / Region Hannover

Langenhagen - Betreuungsberatung

Rechtzeitig an die Zukunft denken

Der nächste Termin in Langenhagen ist am Donnerstag, 13. August 2020. Ein Unfall, eine Krankheit oder eine seelische Krise: Jeder kann auf fremde Hilfe angewiesen sein.

Wer aber hat dann die rechtliche Befugnis, in Vertretung Dokumente zu unterschreiben oder Rechnungen zu begleichen? Wer muss Entscheidungen treffen, die die Gesundheit, das Vermögen, den Wohnort oder die Lebensqualität betreffen?

Die eigene Zukunft gestalten

Der nächste Termin in Langenhagen

Am Donnerstag, 13. August 2020, informiert die Betreuungsstelle der Region Hannover in Langenhagen über Möglichkeiten der privatrechtlichen Vorsorge durch Vollmachtserteilung und zur Betreuungsverfügung. Von 14 Uhr bis 16 Uhr steht die Beratung im Sozialen Rathaus, Schützenstraße 2, 30853 Langenhagen, Raum 02.009 (zweites Obergeschoss), für Fragen zur Verfügung.

Bitte anmelden

Aufgrund der aktuellen Situation im Umgang mit dem Coronavirus soll verhindert werden, dass sich viele Menschen im Wartebereich aufhalten. Daher ist eine vorherige Anmeldung erforderlich. Interessierte melden sich bitte an unter Telefon +49 511 616 23540. Das Tragen eines Mundschutzes ist erwünscht. Die Sprechstunde ist kostenlos.

Weiterer Termin der Betreuungsberatung in Langenhagen

  • Donnerstag, 12. November 2020

Betreuungsberatung in Städten und Gemeinden

  • OSM
  • GeoRSS

Sprechstunde in Langenhagen

Termin(e): 13.08.2020 
von 14:00 bis 16:00 Uhr
12.11.2020 
von 14:00 bis 16:00 Uhr
Ort

Soziales Rathaus der Stadt Langenhagen

  • Schützenstraße 2
  • 30853 Langenhagen
Die Veranstaltung findet nicht statt am: 14.05.2020

Kostenlose Sprechstunde

Bitte anmelden: +49 511 616 23540

Das Tragen eines Mundschutzes ist erwünscht