Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

August 2017
8.2017
M D M D F S S
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Top-Services

Ratgeber

Zuletzt aktualisiert:

Sonstiges

Thommi Baakes Schmuddelabend

Nicht jugendfrei: Thommi Baake, Schauspieler, Kabarettist und Super-8-Spezialist, hat in seinem Archiv gekramt und zeigt am 6. September im Medienhaus Hannover alte Filmschätze zum Thema Sex.

Thommi Baake lädt zu einer ganz speziellen Variante seiner kultigen Super-8-Show ein: Es geht um Sex. Um sexuelle Dinge im Alltag, um die Liebesspiele der Menschen, sei es nun beim normalen Sex oder beim vermeintlich abnormen. Um das verspielte Entkleiden der "Schulmädchen" und das professionelle der Paare, die in Aufklärungsfilmen Stellungen zeigen. Dr. Schnabl, Oswalt Kolle und weitere "Aufklärer" kommen bei Thommi Baake zu Wort. 

Neue Erkenntnisse aus alten Filmen?

Warum sah man Beate Uhse nie vor der Kamera? Hätte es sich nicht gelohnt? Hatte Ingrid Steeger ein erhöhtes Bedürfnis nach körperlicher Zuwendung, das sie gern auch öffentlich befriedigte, oder war sie nur jung und brauchte das Geld? Wie wurde in der DDR Sex erklärt? Und wie hingen das sexuelle Empfinden und die Schulbildung der DDR-Frauen zusammen? Können wir an diesem Abend etwas lernen? Neue Stellungen? Vielleicht! Neue Erkenntnisse? Nein, oder doch?

Thommi Baake, das Chamäleon 

Thommi Baake ist ein Chamäleon, ein Mann mit vielen Gesichtern. Ob als Schauspieler bei der "Sesamstraße" oder im Film "Comedian Harmonists", ob auf der Bühne mit seinen "gefürchteten" Comedy-Entertainment-Shows, ob als Filmvorführer Super-8-Perlen kommentierend, ob in Hörspielen als hessisch sprechende Kakerlake oder als Vorleser aus seinem Buch "Erwin und die Leuchtgiraffen": Er ist mit Hand und Fuß, mit Herz und Hirn und dem Rest des Körpers zu 100 Prozent bei der Sache und begeistert sein Publikum seit über 25 Jahren.

Termin(e): 06.09.2017 
von 20:00 bis 22:00 Uhr
Ort

Medienhaus Hannover e.V.

  • Schwarzer Bär 6
  • 30449 Hannover
Preise:
Eintritt 7,00 €

Zutritt nur für Volljährige.